Aus der Praxis für die Praxis 

Die Geldkultur® | Akademie ist ein Angebot zur fundierten und ISO-zertifizierten Ausbildung für Trainer und angehende Trainer. Unsere Schwerpunktthemen sind rationale Finanzkompetenz und emotionale Finanzkompetenz im Kontext einer nachhaltigen Wertekultur.  

Unser Hintergrund  

Das Institut für Geldkultur® konnte sich in den vergangenen Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz in herausragenden Unternehmen etablieren: Als kompetenter und absolut unabhängiger Partner in der Ausbildung von Azubis (D), Lehrlingen (A, CH) und dualen Studenten im Bereich Finanzbildung, Geldwissen und Werte. 

Mit der Geldkultur®|Akademie möchten wir einem größeren Kreis neue Perspektiven eröffnen und die Möglichkeit geben, den rundum erfüllenden Beruf des Trainers von der Pike auf zu erlernen: Mit dem Fokus auf den Bereich Geld und Werte und mit einer unabhängigen, international anerkannten ISO-Zertifizierung zum Fachtrainer als Abschluss.   

Selbstständig auf solider Basis 

Wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist auch die Vorbereitung auf eine ebenso erfolgreiche wie nachhaltige Existenz als Trainer.

Und für diejenigen, die nach Ihrer Ausbildung zum ISO-zertifizierten Fachtrainer mit dem Institut für Geldkultur® weiter arbeiten und sich ihre eigene solide berufliche Selbstständigkeit als Trainer aufbauen möchten, bieten wir die ergänzende Ausbildung zum „Zertifizierten Fachtrainer des Institut für Geldkultur®“ inklusive der exklusiven Lizenz, die Workshops des Institut für Geldkultur® in ihrer Region in die Unternehmen zu tragen. Die Administration und Vermarktung übernehmen wir. Mehr dazu erfahren Sie HIER.

Beste Voraussetzungen, für Ihren Start in ein neues und erfülltes Berufsleben. 

Das Bewerbungsverfahren

Gerade weil der Beruf des Trainers so erfüllend, anspruchsvoll und verantwortungsvoll ist, möchten wir sicherstellen, dass nur die „Richtigen“ diesen Weg wählen. Denn erstens wollen wir vermeiden, dass mit viel Enthusiasmus eine anspruchsvolle – letztlich auch finanziell, zeitlich und persönlich fordernde – Ausbildung begonnen wird und im Nachgang womöglich Frust das Ergebnis ist. Und zweitens möchten wir sicherstellen, dass die wertvollste Ressource die wir haben, die Jugendlichen in den Unternehmen, wirklich herausragende und auf sie als Zielgruppe abgestimmte Trainings erhalten. Denn sie sind in den Unternehmen die Verantwortlichen von morgen.

Deshalb haben wir vor Abschluss des Trainer-Ausbildungsvertrages ein
persönliches Bewerbungs- und Auswahlverfahren gesetzt.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Das Wichtigste im Überblick:

  • Nachhaltiges Ausbildungsangebot für erfahrene Trainer und berufserfahrene Menschen, die neu in den Trainerberuf wechseln möchten.
  • Unabhängige ISO-Zertifizierung zum Fachtrainer ist Ausbildungsziel (ausdrücklich nicht optional) und entsprechend in die Ausbildungsgänge integriert, zusätzlich Zertifizierung durch Institut für Geldkultur®.
  • Ausführliche Beratung hinsichtlich persönlicher Eignung im Vorfeld.
  • Intensive Vorbereitung auf den Aufbau einer selbstständigen und unabhängigen Existenz als Trainer.
  • Lernen von den Besten: Ausschliesslich renommierte und erfahrene Experten aus der Praxis als Dozenten.

Detaillierte Informationen über die einzelnen Module, Kosten, Termine und die Ausbildungsinhalte erhalten Sie hier in unserer Broschüre zum Download.

Die Ausbildung an der Geldkultur® | Akademie zum Fachtrainer ist nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert und international anerkannt. 

Unser Fokus liegt auf den Bereichen Geld und Werte und der Vermittlung sowohl rationaler als auch emotionaler Kompetenzen.

Darüber hinaus erwerben unsere Absolventen auch das Rüstzeug für eine erfolgreiche selbstständige Existenz als Trainer. Unabhängig davon bieten wir unseren Absolventen auch eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Institut für Geldkultur® an.

ACHTUNG: Bewerbungsschluss für den Ausbildungsgang 2019/2020 ist der 20. September 2019!

Die Geldkultur® | Akademie vor Ort in Ihrer Nähe

Hier die nächsten Termine für ein persönliches Kennenlernen ganz in Ihrer Nähe:

• Zürich, 23. August 2019

• Wien, 26. August 2019

• München, 27. August 2019

• Hamburg, 28. August 2019

• Frankfurt, 29. August 2019

• Stuttgart, 30. August 2019

Und natürlich jederzeit nach Terminvereinbarung bei uns vor Ort.